Seit dem 11.1.05 bilden Hegel-System (deutsch) und Hegel.net (international) eine gemeinsame Seite.

Erklärung der Funktionsweise von Hegel-System:

Mithilfe des großen Dreieckes kann man sich durch die Ebenen des Wissenschaftlichen Universalsystems Hegels bewegen:

Das Ganze ist ein dreifach sich teilender Baum, wiederholtes Drücken der Mitte führt also immer zum Anfang zurück.

Acht Farben kennzeichnen die verschiedenen Ebenen. Ab der neunten Stufe wiederholen sich die Farben. Felder mit Fragezeichen zeigen Erweiterungen, die wir vorgenommen haben, an.

Die Mitte des Dreiecks ist jeweils der [aktuelle Themenbereich].

Wählt man rechts neben dem Dreieck die Funktion [“Beiträge”] so gelangt man zur [“Beitragsübersicht”] passend zum aktuellen Thema, auf der alle Beiträge, Artikel, Diskussionen o.ä. aufgelistet werden. Diese können dann durch anklicken geöffnet werden.

Wenn es zu dem aktuellen Thema noch keinen Beitrag gibt, dann springt man automatisch zum nächst höheren Thema, zu welchem Beiträge vorliegen.

Die Funktion “Quer-Einstieg” (z.B. “Neues”, “für Einsteiger” im Menü bietet alternative Zugänge zu den gleichen Beiträgen.

(Tipp: Drücken von “F11” auf der Tastatur wechselt zur Vollbildgröße.)

Über Anmerkungen, Fragen, Artikel usw. der Nutzer freuen wir uns! Bitte melden Sie uns auftretende Fehler !!

Impressum:

Hegel-System GbR
Martin Grimsmann (Hamburg)
Lutz Hansen (Hamburg)
Valentinskamp 37
20354 Hamburg

Mitwirkend:

Kai Froeb (München) http://kai.froeb.net/

Gäste

Abkürzungen:

Enz Enzyklopädie
Enz-L kleine Logik
L große Logik
PG Philosophie des Geistes
Phän Phänomenologie des Geistes
PN Philosophie der Natur
PR Grundlinien der Philosophie des Rechts
Pro Propädeutische Schriften
Vorlesungen über die Ästhetik
VG Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte
Vorr Vorrede
VP Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie
VPR Vorlesungen über die Philosophie des Rechts von 1819/20
VR Vorlesungen über die Philosophie der Religion

Verbindungen zu anderen Seiten:

Dank an: